Hochzeitsmesse(n)

Da der Termin dann doch langsam ein wenig näher kommt und ein paar neue Ideen nichts schaden können habe ich mich heute dann zusammen mit meiner Trauzeugin auf den Weg zu einer kleinen Hochzeitsmesse gemacht. Ich bin da ziemlich ergebnisoffen ran gegangen, denn ich wusste nicht wirklich was ich mich dort erwarten wird. Das ganze war eine kleine Messe auf der man nun nicht so viel sehen und Ideen sammeln konnte, es ging in meinen Augen mehr darum das Herrenhaus, in dem das ganze gemacht wurde, so eventuelle Brautpaare anlocken wollte, damit diese dort ihre Hochzeit ausrichten. Als Ideen konnte ich dort leider wenig mitnehmen, allerdings gibt es im nächsten Monat noch eine etwas größere Hochzeitsmesse zu der ich dann zum Glück auch mit meiner Braut zusammen hinfahren kann und wo wir dann hoffentlich ein paar mehr Anregungen finden werden.

 

%d Bloggern gefällt das: